Die Drittklässler der Eichendorff-Schule besuchten die Feuerwehr

Um das Thema “Feuer” abzurunden, welches die Kinder über ein paar Schulwochen begleitete, kamen die Drittklässler mit ihren Lehrerinnen zu uns in die Feuerwehr.

Neben einem kleinen theoretischen Teil, durften sie die Fahrzeuge und Geräte erkunden, sich die Schutzausrüstung der Einsatzkräfte genau betrachten und anprobieren, sowie Hydranten öffnen.

Durch die vielen aktiven Angebote, verging die Zeit wie im Flug.

Mit neuen Eindrücken traten die Schüler/innen mit ihren Lehrkräften den Rückweg zur Schule an.