Hessische Feuerwehr Leistungsübung 2017

Es wird schon fast eine Tradition. Auch in diesem Jahr nahm die Feuerwehr Niddatal mit einer Staffel am 20. Mai 2017 an der hessischen Feuerwehrleistungsübung teil.

Wie jedes Jahr machten sich die teilnehmenden Kameraden früh am Samstag auf den Weg von Ilbenstadt nach Echzell.

Nach der theoretischen Prüfung, die es dieses Jahr durchaus in sich hatte, waren wir mit der Startnummer 7 von 21 teilnehmenden Mannschaften früh mit der praktischen Übung an der Reihe. Die äußeren Bedingungen waren gut, obwohl es vorher stark geregnet hatte, haben die Feuerwehrkameraden aus Echzell den Platz hervorragend präpariert, sodass es nicht zu einer “Schlammschlacht” kam.

Und das Üben hat sich ausgezahlt! Nachdem ein Innenangriff mit Menschenrettung, sowie ein Außenangriff von einer Steckleiter aus durchgeführt wurde bekam unsere Mannschaft von den Schiedsrichtern einen fehlerfreien Durchgang bescheinigt.

Die Teilnehmer haben alle Wertungen und persönlichen Leistungsstufen erfolgreich gemeistert. Insgesamt wurde 2 mal Gold mit der Zusatzkennung für 5malige erfolgreiche Teilnahme, 1 mal Gold, 2 mal Silber und 1 mal Eisen (sowie Truppmann 2) erreicht. Die Staffel der Feuerwehr Niddatal erreichte wie im Vorjahr einen Platz in der Leistungsstufe Gold.