Fahrzeug: MTW

Mannschaftstransportwagen

H Klemm 1 Y: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Tätigkeiten der Feuerwehr:

    • Ausleuchten der Einsatzstelle
    • Brandschutz sichergestellt
    • Unterstützung Rettungsdienst

Aus dem Polizeibericht:

Fahrerin eingeklemmt

Niddatal: Leicht Verletzungen zog sich eine 45-jährige Nidderauerin am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße 243 zu. Gegen 22.05 Uhr kam sie, in Richtung Kaichen fahrend, zunächst auf den unbefestigten Fahrbahnrand, verlor daraufhin die Kontrolle über den PKW und schleuderte in den Straßengraben. Die Feuerwehr musste die 45-Jährige aus ihrem PKW befreien. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der PKW musste mit erheblichen Schäden abgeschleppt werden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4464813