Heizöl ausgelaufen

Datum: 15. Februar 2010 
Alarmzeit: 15:07 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 53 Minuten 
Art: Hilfeleistung Allgemein  
Einsatzort: Assenheim, Hintergasse 
Einsatzleiter: Wehrführer 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 8/6  


Einsatzbericht:

Am Montag, den 15.02.2010 wurden gegen 15:15 Uhr alle Niddataler Feuerwehren über Meldeempfänger und Sirene mit dem Stichwort “Hilfeleistung” alarmiert.

Ebenfalls alarmiert wurde die Feuerwehr Groß-Karben, hier wurde insbesondere deren Gefahrgutausrüstung benötigt. Die Kameraden aus Ilbenstadt rückten mit dem LF 8/6 sowie dem Ölschadenanhänger aus.

In der Altstadt von Assenheim, war beim Betanken eines Heizöltanks aus bisher nicht geklärten Ursache eine größere Menge Heizöl ausgetreten. Dieses konnte glücklicher Weise mit Ölbindemittel aufgenommen werden.

Der Einsatz war gegen 16:30 wieder beendet.