20. April 2010 – Bambini-Gruppe erfolgreich gegründet

22 Kinder besuchten die Feuerwehr – Die Bambini-Gruppe bereitet auf die Jugendfeuerwehr vor

Niddatal-Ilbenstadt (udo). Am Dienstagnachmittag zogen 22 Kinder mit ihren Eltern zum Gerätehaus der Feuerwehr, um an der Gründung der Bambini-Gruppe teilzunehmen. Die Wehrleute freuten sich über die rege Resonanz und sprachen die Hoffnung aus, alle „auch in zehn Jahren noch dabei zu haben“.

Weiterlesen

Gründung der Feuerfüchse

Im April 2010 haben wir in Ilbenstadt unsere Kindergruppe “Die Feuerfüchse” für alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 10 Jahren gegründet!

Die Treffen finden im zwei Wochen Rhytmus statt.

Inhalt der Treffen:
Die Kinder sollen spielerisch die Feuerwehr, ihre Aufgaben und Arbeitsmaterialien kennenlernen. Das Interesse an der Feuerwehrtechnik soll geweckt werden. Neben dem Kennenlernen und Ausprobieren der Gerätschaften, werden viele verschiedene Spiele und Aktivitäten angeboten. Bewegungsspiele, Spaßspiele, Gesellschaftsspiele und Ausflüge werden daher auch statt finden.

Warum eine Kindergruppe:
Das Interesse für eine spätere Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr und auch in der Feuerwehr soll spielerisch geweckt werden. Brandschutzerziehung und -aufklärung sollen vertieft werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihren Kindern besuchen kommen.

Rauchwarnmelder retten Leben!

Jährlich kommen in Deutschland etwa 600 Menschen durch Brände ums Leben! Weitere 6.000 Kinder und Erwachsene werden durch Brände verletzt!

Zwei Drittel aller Brandopfer werden zuhause, meist nachts, im Schlaf überrascht.

Deshalb hat das Land Hessen bereits 2005 gesetzlich vorgeschrieben, dass bei Neu- und Umbauten mindestens folgende Räume von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern auszustatten sind:
• Schlaf- und Kinderzimmer sowie
• Flure, die als Rettungswege dienen.

Bestehende Wohnungen müssen bis zum 31.12.2014 nachgerüstet werden. Sie können mit geringem Aufwand und Kosten viel zu Ihrer Sicherheit und der Ihrer Familie beitragen.

Weiterlesen